Birgit Gabriel, Orthopädietechnikerin

Sanitätshaus in Essen: Birgit, OrthopädietechnikerinÜber eine Umschulung ins Sanitätshaus: Diesen Weg ist Birgit vor 15 Jahren gegangen und bei uns angekommen. Zum Glück für unsere Kunden und uns. Denn wenn die Orthopädietechnikerin im Außendienst eine Versorgung anpasst, ist sie mit Leib und Seele bei der Sache. Ihre Kunden können darauf vertrauen, dass ihre Lösungen exakt sitzen und die unterstützende oder therapeutische Funktion erfüllen. Um die optimale Versorgung zu erreichen, steht Birgit immer im engen Kontakt zu Ärzten und Lieferanten.

Erst zufrieden, wenn der Kunde glücklich ist

Leicht macht sie es sich die gebürtige Gladbeckerin nie. Weil sie mit dem unzureichenden Tragekomfort einer vorkonfektionierten Schiene für einen Kunden nicht einverstanden war, hat Birgit die Orthese fachgerecht aus Carbon und Glasfaser selbst hergestellt. Diese Innovation hat sich seitdem häufig bewährt und wird von uns regelmäßig eingesetzt. Wegen Ihrer Erfahrung und Kreativität wird Birgit von Kollegen aus allen Abteilungen um Rat gefragt.

Im Juli geboren, ein Sonnenkind

Kraft tankt Birgit in der Sonne, am liebsten auf Rhodos. Griechenland ist zu ihrer zweiten Heimat geworden, dort hat sie viele Freunde und Seelenverwandte gefunden. Sie mag die Offenheit und Lebensfreude der Menschen, die fast immer gut gelaunt sind, genau wie sie selbst. Kein Wunder, dass sich ihre Kunden mit den Worten »Bleiben sie, wie sie sind« von ihr verabschieden.