0201 62 22 24
Seite wählen

Sichelfuß

Der Sichelfuß ist eine meist angeborene Fehlstellung. Der Vorfuß ist dabei wie eine Sichel nach innen gedreht. Er ist eine häufige Begleiterscheinung des Klumpfußes. Im Kleinkindalter erfolgt die Therapie der Sichelfüße durch Lagerungsorthesen, die nachts getragen werden und den Fuß durch Aufbiegen korrigieren. Unsere Orthesen sind verstellbar und lassen sich dem Fortschritt der Therapie entsprechend leicht anpassen.
Für eine ergänzende Korrektur eines ausgeprägten kindlichen Sichelfußes während des Tages stehen bei uns gefertigte Einlagen zur Verfügung. Sollten sich Sichelfüße dennoch als therapieresistent erweisen, ist auch eine operative Korrektur möglich.
Sichelfuß Ist- und Soll-Zustand

Sichelfuß-Orthese

Durch das Tragen individuell angefertigter Orthesen wird die Fehlstellung begradigt.

Knöchelhohe Dafos aus Kunststoff zur Versorgung eines stark ausgeprägten Sichelfußes.

Wie können wir Ihnen helfen?