0201 62 22 24
Seite wählen

In der Orthopädietechnik dient eine Pelotte dazu, Druck auf eine bestimmte Stelle des Körpers auszuüben. Sie ist meist eine Halbkugel aus Kunststoff oder Metall. In orthopädischen Schuhen kann sie auch auf Einlagen angewendet werden, um den Fuß zu stützen. Bei unseren Skoliosekorsetts sind die Pelotten aus Metall, damit sie im Röntgenbild sichtbar werden. So kann man die Korrekturwirkung des Korsetts auf die Skoliose besser kontrollieren. An einem Bruchband, das bei einer Hernie zum Einsatz kommt, hält die Pelotte innere Organe an der Bruchpforte zurück.

Wie können wir Ihnen helfen?

Skip to content