0201 62 22 24
Seite wählen

Bei einer Fraktur ist das Knochengewebe eines Knochens komplett oder unvollständig unterbrochen, sie wird daher auch als Knochenbruch bezeichnet. Eine Fraktur entsteht durch äußere Gewalteinwirkung, manchmal auch durch Ermüdung oder eine Vorerkrankung. Knochenbrüche können sehr schmerzhaft sein und das betroffene Körperteil ist in seiner Beweglichkeit eingeschränkt. Abhängig von der Lage, der Art und dem Schweregrad der Fraktur wird diese konservativ therapiert oder operiert.

Wie können wir Ihnen helfen?