0201 62 22 24
Seite wählen

Die Epicondylitis ist eine schmerzhafte Entzündung am Sehnenansatz des Ellenbogens. Sie kann sowohl an den äußeren als auch an den inneren Sehnen der Unterarmmuskeln auftreten. Tritt sie außen auf, ist sie auch unter dem Namen Tennisarm oder -ellenbogen bekannt. Sind die Sehnen der Beugemuskeln betroffen, nennt sich die Erkrankung umgangssprachlich auch Golferellenbogen. In jedem Fall ist Überanspruchung der Unterarmmuskulatur die Ursache, jedoch können auch andere einseitige wiederholte Tätigkeiten als die genannten Sportarten eine Epicondylitis auslösen. Die Erkrankung verursacht Schmerzen bei Druck auf die betroffene Stelle und bei Bewegung. Die Behandlung kann langwierig sein, ist aber meist erfolgreich. Eine spezielle Bandage, die Epicondylitis-Spange, hilft neben anderen Maßnahmen, die Schmerzen zu reduzieren.

Wie können wir Ihnen helfen?