Orthese bei Ulnardeviation

Bei einer Ulnardeviation ziehen die Finger im Grundgelenk in Richtung der Handaußenseite in eine Fehlstellung. Das ist oft Folge einer rheumatischen Arthritis. Oft verliert man dabei die vollwertige Greiffunktion.

Mit dieser Orthese und einer zusätzlichen Nachtlagerungsorthese, die die Finger, die Hand und den Unterarm zu etwa zwei Dritteln einschließt, wird die Fehlstellung zum Teil korrigiert bzw. gehalten. Dadurch nimmt die Fehlstellung nicht noch zu und die Betroffene ist nachts schmerzfrei oder zumindest schmerzfreier. Unsere Orthese wurde im 3D-Druck hergestellt.