Spitzfuß-Orthesen aus dem 3D-Drucker

Unsere Orthopädietechniker haben wesentliche Teile dieser Orthesen zur Versorgung eines Spitzfußes im 3D-Drucker hergestellt.

Am hinteren Schaft sind horizontale Rillen eingearbeitet. Bei einer Bewegung nach hinten schließen die Rillen und verhindern die Spitzfüßigkeit – bei Bewegung nach vorne öffnen sich die Rillen und erlauben die Bewegung:

Mehr Informationen und Bilder über die Versorgung des Spitzfußes finden Sie bei unseren Lösungen zur Kinderorthopädie.